reflections

Archiv

hallo mal wieder

Ich hab lange nix mehr geschrieben! Sorry, denk bitte nicht, dass es mir zu gut geht und ich euch vergesse! das ist nicht der fall! Es ausserdem auch gar nix passiert hier. Ich moechte euch ja auch nich langweilen und euch erzaehlen "heute war ich im wal-mart und hab mit hannah einen black molly gekauft"!
Das einzige was los ist, ist, dass wir in letzter zeit immer schneetage hatten, d.h keine schule. Wenn nur ein Floeckchen faellt canceln die hier naemlich alles. Die Amis haben keine winterreifen wie ich das sehe. Sind echt verrueckt. Letzte Woche hatten wir gerade einen tag Schule und die Woche davor aehnlich. Noch dazu ist es hier arschkalt...ich hab mir immer das halbe gesicht abgefroren! Nix als langeweile hier...so oft und lang habe ich schon ewig nicht mehr geschlafen. Lange am PC darf ich auch nicht mehr sein, sonst wird Nina boese. Harlan County ist der schlechteste platz an dem man einen austauschschueler platzieren sollte, denk ich. naja....
Jo, hannes erinner mich daran dass ich mitm principal spreche. es ist nicht mehr lange hin.
Ich hab nur noch 16 wochen uebrig. ende mai komm ich wieder...vom 28.05. - 31.05. sagen sie! gott sei dank, maedels holt mich heim zu euch!!!

4 Kommentare 7.2.07 23:24, kommentieren

Ich will raus!

Ich kann nich zum Hannes gehen im Maerz! EF will mich nicht aus den USA rauslassen. Vielleicht geh ich dann nach Texas oder nach New York mit meiner Sarah...ich muss auf jeden Fall mal raus aus dem Nest!

1 Kommentar 9.2.07 18:11, kommentieren

Sweden out!

Die Situation hat sich etwas aufgehellt, denk ich…meine Stimmung scheint besser zu sein und die Spannungen innerhalb der Familie Berrios habne sich aufgelockert.
Emma ist weg! Am Samstag haben sie mir erzaehlt, dass jemand gekommen ist und sie geholt hat. Warum? Geruechten zu folge soll sie die cops angerufen haben und gesagt haben, dass Betty und Homer sie hungern lassen und versklaven und ausserdem hat sie Jospeh (nem Kumpel erzaehlt, dass sie schwanger von ihm ist und so weiter und sofort. Sarah sagt, Emma befaende sich in Somerset, andere meinen, sie waere schon wieder daheim in Schweden.
Manchmal weiss ich nicht ob es gut oder schlecht ist, dass sie weg ist. Tycat, Marcelo, Joseph…, sprich die Poolhall, wie auch immer, haben ihren Abgang am Wochenende mit Zigarren und Schnaps gefeiert.
Es wird wohl eher gut sein. Lustiger, jedoch unrealistischerweise koennte ich ja nun zu Betty und Brasilien zurueck ziehen. Das Paradies.
Sarah, die eh wieder recht hat, meint, dass mich das so und so in Schwierigkeiten bringen wuerde. Brasilien und ich – verboten! Zurueck zu Betty und der Poolhall – unrealisticsh und dumm!
Das bringt mich um. Ich habe Marcelo schon seit ca. 2 Wochen nicht mehr gesehen!!! Ich muss das Beste drauss machen. Noch 15 Wochen!

4 Kommentare 13.2.07 15:53, kommentieren

Wochenberricht

TRULLI, HAPPY BIRTHDAY!!!! Ich wuensch dir alles, alles Gute und das dein Tag heute einfach nur ganz ganz toll wird, und das du immer gesund, sowie trullerig bleibst!!!

Julius, mein Engel! Dir wuensch ich auch HERZLICHEN GLUECKWUNSCH!!! Ich weiss, dein Bday ist morgen, aber morgen kann ich gar nich an den Computer !!! Ich ruf dich aber bestimmt mal an, wenn du ran gehst und dich nich wo anders rumtreibst! Auf jeden fall ALLES GUTE!!!

Julchen, ich habe deinen Brief bekommen und hab mich sehr sehr gefreut. Es hat meine Woche aufgehellt. Danke, meine Liebe!!

ICH HAB EUCH LIEB!!!!!

Ich schreibe nicht mehr so oft, das liegt daran, dass ich keine Moeglichkeit mehr habe den Computer daheim zu benutzen, weder kann ich zu Freuden nach hause gehen. Ich kann hoechstens mal schnell in der Schulbibilothel an den PC, aber auch nur unter Vorwaendten. Also ich habe euch nicht vergessen und ich vermisse euch sogar sehr.
Aber trotzdem, hier muss sich etwas aendern. Ich habe nicht das Gefuehl, dass mich meine Gast mutter irgendwie noch im Haus haben will. Es ist als ob sie mich ignoriert oder so. Vanessa und klein Hannah, meine Gastschwestern, sind ja hier die Goldengel, die niiiiiee etwas machen. Ich hingegen, werde behandelt, als ob ich gerade wieder aus dem Knast gekommen waere, nach einem Mord oder Aehnlichem. Die tun gerade so als ob ich nur schlimme Sachen anstellen wuerde, egal wo ich hingehe (ich darf niergendwo mehr hin jetzt). Dass ich ihr ganzes verdammtes Haus sauber mache, und man die Jungs 15 mal betteln muss ehe die mal ihre Muesliscvhuessel in den Geschirrspeueler raeumen, scheint die wohl ueberhaupt nicht zu interessieren.

Anderes Thema: Emma goes L.A!!! Eigentlich hatte man ja gehoert dass Miss Schweden wieder nach Schweden soll. Allerdings geht Emma jetzt nach LOS ANGELES! Ist das den zu fassen – Harlan County zu L.A.??! Die Tante kommt jetzt nach Californien.
Alles nur mit Hilfe dieser Rechtsanwaeltin Danielle. Ich wollte Danielle ja auch kontaktieren und mich zu meiner Freundin Samantha noch Sacramento, CA absetzten, aber, nein, meine Mutter scheibt mir einen Riegel davor. (..und Sarah hatte mal wieder Recht).

Ausserdem war ich diese Woche nochmal enttaeuscht: Ich ahtte noch einiges Zeug bei Betty im Haus, dass ich am Donnerstag nach der Schule mit meiner Gastmutter Nina abholen wollte. Ich ahhte mich die ganze Woche darauf gefreut (und sogar nachts schon davon getraeumt), denn dies war die einizige Moeglichkeit meinen Mareclo und Tycat nach Ewigkeiten mal wieder zu sehen (auch, wenns nur fuer 5 min sein wuerde). Jeden falls wurde ich Donnerstag morgen in der Schule zum Office gerufen (6th period). Wer sitzt da? Kristena (Bettys Tochter) und ueberreicht mir das mein Zeug, was ich eigentlich ca. eine Stunde spaeter auds besagten Gruenedn persoenlich abholen wollte. Oh Nein!! Das hiess ich konnte die Jungs nicht mehr sehen – alle Plaene zerstoert. Ich war total enttaeuscht!

Gestern war ich noch mit Gabriel, meinem 11- jaehrigen Gastbruder rennen, denn ich muss mich auf eine ernsthafte Diaet vorberieten. Allerdings hatte ich meine hochgeschlossenen Basketballschuhe an, daraud folgte dann, dass ich den schlimmsten Waden Muskelkater seit eh und je habe. Ich laufe heute durch die Schule wie der letzte Retard!!!

Sarah ist dieses WE leider in Richmond mit der Band unterwegs, das heist wir koennen nicht am phone quatschen. Ich will sie und ihre Gasteltern Karen und Robbi, die Robbe bald besuchen! Ich hoffe nur Nina laesst mich. Sie muss einfach!

PS: Ach ja, Herr Haase, melde dich mal bei mir und erzaehel, ob du planst diesen Juni zu RIP zu gehen!

23.2.07 16:31, kommentieren

Hey honeys!

Ich habe mit Nina gesprochen und irgendwie ist jetzt alles wieder gut. Ich fuehl mich besser und habe nicht mehr ganz so schlimmes Heimweh.
Am Montag war wieder schule....das kotzt mich so an. Langweilig. In Spanisch: hat die doch nicht wirklich zweimal die gleiche LK aufeinander folgend geschrieben......! Ein quiz uber gustar und diese formen und dann hat sie die antworten gegeben, das selbe quiz nochmal gemacht und am ende ..... die ersten quizze zerrissen. ich dachte...also nein. Dann kontrollieren alle leher ja nicht auf richtigkeit sondern einfach nur ob man es uberhaupt gemacht hat. es kann alles falsch sein und man bekommt trotzdem ein A+! So ein Schwachsinn.
Dann ist mir noch aufgefallen was mich sehr nervt. :D Die sind alle so oberflaechlich. Jeder sagt: " oh honey, sweetie, precious...bla bla bla..." ich hasse "honey". Das macht mich ganz krank. Die sagne das echt zu jedem. das kann ich doch zu meiner freundin sagen, doch aber nicht zur frau am mc donalds drive thru oder im wal-mart zu wild fremdem leuten....pffff oder dieses "i love you like a sis" - das ist so eklig irgendwie.. Naja ich weiss auch nicht, am anfang ist mir das gar nihct so aufgefallen, aber jetzt....da wird mir richtig schlecht.

1 Kommentar 27.2.07 16:40, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung